8. Januar 2020 | Interview | Politik | Wirtschaft

Eva Herman & Andreas Popp: Analyse des bevorstehenden Rentencrashs

Andreas Popp bezieht Stellung zur Altersarmut und zur bevorstehenden Verelendung, wenn das System nicht komplett neu strukturiert wird. Es liegt an den Menschen selbst, den entsprechenden politischen Druck gegen die System-Politikdarsteller aufzubauen, um eine Katastrophe abzuwenden.

Mit den herkömmlichen Mitteln des Kapitalismus oder Sozialismus kann es nicht funktionieren.

Ein einfacher Überblick zu einem komplexen Thema.

Bitte abonnieren Sie auch den Telegram-Kanal von Eva Herman. Täglich viele aktuelle Meldungen und Videos mit kritischem Blick auf die Lage der Welt: https://t.me/EvaHermanOffiziell

Eva Hermans Buch-Neu-Erscheinung: Deutschlands Totalausfall: https://amzn.to/2M0u2Tb

Im Frühjahr 2019 erschien Eva Hermans Grundlagenwerk: Blutgericht Europa: https://amzn.to/2PoUEiG